1 Beitrag / 0 neu
#1 Mo, 13.03.17 - 10:49
Amstad Helen

Weiterbildung

Um im Weiterbildungs-Dschungel den Durchblick besser zu haben bzw. um Geld und Zeit sinnvoll und gezielt zu investieren, möchte ich gerne in diesem Forum den ersten Eintrag mit einer Weiterbildungs-Erfahrung und -Empfehlung machen:

Gestern bin ich vom zweiten und letzten Teil der Loguan-Weiterbildung "Fachtherapeut Aphasie" nach Hause gereist und blicke auf eine für mich sehr wertvolle und bereichernde Weiterbildung zurück. Es ist das erste Mal, dass diese Weiterbildung, welche aus zwei vier-tägigen Blöcken besteht, durchgeführt wurde. Die drei Dozenten (Holger Grötzbach, Lena Spitzer und Wolfgang Kühne) behandeln das Thema der Aphasie sehr umfassend, schliessen die Exekutivfunktionen wie auch diverse ergänzende Themen der Neuropsychologie ein und können so ein weites Bild der Aphasietherapie vermitteln. Die Weiterbildung ist sehr praxisbezogen, gespickt mit vielen Beispielen aus dem Alltag und basiert auf einem fundierten und aktuellen Fachwissen.

Aus meiner Sicht ist der "Fachtherapeut Aphasie" eine sehr empfehlenswerte Weiterbildung, die den Blick auf die Kommunikations- und Gesprächsführungsprobleme der Menschen mit einer Aphasie und auch hirngeschädigter Menschen, die nicht-aphasische Kommunikationsschwierigkeiten haben, erweitert und Ansätze, Hilfestellungen, Tipps und Vorschläge für Diagnostik und Therapie vorstellt.